Verbesserung der Lebensbedingungen

Oft leben die Leute in den Slums von der Hand in den Mund und verfügen über keine finanziellen Reserven. Es ist ihnen z.B. nicht möglich, eine Reparatur am Haus oder eine Anschaffung zu tätigen. Nach einer Abklärung der Situation und Umstände durch die Sozialarbeiterin helfen wir mit einmaligen Darlehen oder Spenden. Ziel ist, dass die von der Gesellschaft vergessenen Leute durch eine solche Hilfe die Liebe Gottes praktisch erleben.